Pressespiegel

Pressespiegel

2017

03.06.2017, Stadtspiegel (Bochum):
Abgrenzung und Identität (1.5 MB)
Schauspielhaus startet mit Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Themenreihe "Wir und die?"

08.05.2017, neues deutschland:
Emanzipatorische Identitäten (328.9 kB)
Judentum und Revolution. Rolf Hoffrogge über den Weltverband "Poale Zion" zwischen Zionismus und Kommunismus

28.04.2017, WAZ (Wochenende):
Menschen im Bergbau (980.4 kB)
Oral History: Ein digitaler Gedächtnisspeicher archiviert das Wissen über den Bergbau in lebensgeschichtlichen Interviews

28.04.2017, lokalkompass.de (Bochum):
Die Gewerkschaft Solidarność im westdeutschen Exil
Vortrag von Stefan Garsztecki im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets

24.04.2017, cardiff.ac.uk/news:
School welcomes back German colleague as Honorary Professor

15.04.2017, WAZ:
Die Friedensbewegung harrt aus (369.5 kB)
Ostern protestieren Aktivisten traditionell gegen den Krieg. Die ISB-Juniorprofessorin Sabrina Zajak zur Rolle der Friedensbewegung

05.04.2017, Deutschlandfunk Kultur:
Spaltung der Arbeiterbewegung
Der Bochumer Historiker Stefan Berger zu 100 Jahre Gründung der USPD

04.04.2017, lokalkompass.de (Bochum):
Besser zu zweit als alleine
4. Bochumer Disput denkt über Bewegungsallianzen nach

31.03.2017, WDR 5 Scala - aktuelle Kultur:
Zum Wandel der Erinnerungskultur in Deutschland
Stefan Berger zu Erinnerungskultur und kollektiver Erinnerung (00:06:51)

29.03.2017, lokalkompass.de (Bochum):
WER MIT WEM?
Das ISB der RUB diskutiert mit Experten aus 20 Ländern über soziale Bewegungsallianzen



Der Pressespiegel dient nicht der Weiterleitung