Archiv für soziale Bewegungen - Bestaende

Bestand: Sammlung Wolfgang Schaumberg

Datenbank: Titelaufnahme als Word-Datei
Zugang: Sperrfrist 30 Jahre gleitend
(mit Sondergenehmigung nutzbar)
Umfang: 191 Verzeichnungseinheiten
Laufzeit: 1969 - 2002
Inhalt: Tätigkeit von Wolfgang Schaumberg als Betriebsratsmitglied der Adam Opel AG, Werk Bochum. Mitgliedschaft in der Gruppe undogmatischer (oppositioneller) Gewerkschaftslinker. Gewerkschafts­bewegung und Automobilindustrie im Ausland. Entwicklung der Automobilindustrie und der sonstigen Industrie in Deutschland. Presseberichterstattung über die Adam Opel AG. Gesundheitsvorsorge. Betriebsratswahlen. Belegschaftsversammlungen. Manteltarifrunden und Arbeitskämpfe. Tätigkeit der KPD/ML und anderer kommunistischer Betriebsgruppen und Parteien. Verfahren der IG Metall gegen oppositionelle Gewerkschafter. Betriebsratssitzungen, Informationsmaterial des Betriebsrats. Tätigkeit von Betriebsrats-Ausschüssen. Aktionen der Gruppe Transnational Information Exchange (TIE). Arbeitszeitverkürzung und Lohnbewegungen (inkl. Akkordentlohnung). Lean Production. Opel-Post. Betriebliche Vertrauensleute. Materialien zur IG Metall. Betriebsgruppen in der Automobilindustrie. Materialien zur Volkswirtschaft. Globalisierung

Zurück zur Übersicht